Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ganz schnell etwas ganz Leckeres



Kekse backen gehört einfach dazu!
Genau wie Kerzen, Weihnachtslieder, Glühwein trinken und über den Weihnachtsmarkt bummeln
und natürlich der Weihnachtsmann ;o)
Ich liebe den Geruch beim Backen, ganz besonders in der Vorweihnachtszeit,
denn dann riecht es bei uns ganz oft ganz doll nach Zimt.

Eines meiner Lieblings-Keksrezepte möchte ich Euch heute vorstellen,
einige kennen und lieben diese traumhaft leckeren Snikkerdoodles sicher schon, 
für alle anderen.....hier das Rezept:


SNIKKERDOODLES

Zutaten:
380 gr Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
250 gr weiche Butter
250 gr Zucker
2 Eier

3 EL Zucker, 2 TL Zimt




Und so geht's:

Mehl sieben und mit Backpulver und Salz vermengen. Zur Seite stellen.
Die weiche! Butter cremig schlagen, Zucker hinzufügen und einige Minuten weiterschlagen, bis die Masse schön fluffig ist. Eier zufügen und weiterrühren, dann die Mehlmischung nach und nach unterheben und zu einem glatten Teig vermengen. Kleine Kugeln formen und in dem Zucker/Zimt-Gemisch rollen.

Mit ausreichend Abstand (die Kugeln zerlaufen) auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 185 °C backen und es sich schmecken lassen.
Nachtrag:  Backzeit ca. 10-12 min.!

Geht wirklich fix, schmeckt super lecker, frisch aus dem Ofen ein Traum....
...aber nicht übertreiben, dann tut der Bauch weh....

Ich wünsche Euch gutes Gelingen und weiterhin eine schöne, besinnliche Adventszeit,

das i-Tüpfelchen



Nachdem ich hier ständig zwischen Siezen und Duzen hin und her schwanke, 
habe ich mich nun für das DU entschieden...ist ja schließlich ein Blog - und da heißt es DU :O)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Total lecker, Frau Stahl. Vielen Dank für das Rezept.
Gruß, E. Hentschel